JetztNicht

Datenschutzerklärung Impressum

Space * Trouble

Space * Trouble ist ein Mathe-Lern-Spiel (gesprochen: "Space times trouble"). Entsprechend des Themas vom 11. InnoJam (Wikipedia: Serious Game ") steht nicht nur die reine Unterhaltung im Vordergrund des Spiels. Ziel ist es, die auf dem Bildschirm erscheinenden Matheaufgaben so schnell wie möglich zu lösen und das Ergebnis einzutippen. Damit werden die Schilde des Raumschiffes, indem sich der Hauptcharakter befindet, aufrecht erhalten. Das Spiel passt sich der eigenen Geschwindigkeit an, spielt man also sehr gut, kommen die Aufgaben schneller. Zusätzlich lässt sich die Startgeschwindigkeit in den Optionen festlegen. Dort kann auch darüber entschieden werden, ob statt aller vier Grundrechenarten nur einige davon in den Aufgaben auftauchen sollen.
Ein Augenmerk darf auf den "Combo Modifier" gerichtet werden. Dieser befindet rechts unterhalb des Bildschirms, auf dem die Aufgaben erscheinen. Löst man im Kopf zwei Aufgaben auf dem Bildschirm und verrechnet die Ergebnisse danach mit diesem Modifier, so kann man beide Aufgaben auf einmal lösen und bekommt Extrapunkte! Der Modifier ändert sich in regelmäßigen Abständen.

In Zusammenarbeit mit

Tamara Meyendriesch
Andrea Kupsch
Judith Gastell, http://www.judith-gastell.de
Michael Engel, https://github.com/dubspeed

Technische Hinweise

Steuerung: Alle Zahlentasten zur Ergebniseingabe, Enter zum Bestätigen.

Keine Unterstützung für Touch-Steuerung.

Technik: HTML5 Canvas und Javascript (GameJam Basics auf GitHub). Lauffähig in Firefox und chromiumbasierten Browsern.

Urheberrechte

Die verwendeten Audiodateien unterfallen abweichenden Lizenzen. Welche, kann hier eingesehen werden.

Der Jam

InnoGames Game Jam XI (2017)
Ca. 44 Stunden.